Agricom Botsaropoulos MON I.K.E – our new partner in Greece

171006 GREECE

Agricom Botsaropoulos MON I.K.E is our new, strong partner in Greece. It is a family company, the next generation is about to enter the business soon.

Agricom Botsaropoulos is very experienced in dealing with agricultural machines. They already cooperate very successfully with various European producers of agricultural machines. Their good connections to big cooperatives as well as to many small agricultural farms make them the best partner for us and for selling our machines in Greece.

We would like to welcome Agricom Botsaropoulos to the Einböck Family and are looking forward to very successful cooperation!

Agricom Botsaropoulos MON I.K.E
8th km O.N.R Larisa – Volos
40009 Platikambos Larisa
Greece
Τel/fax: +30 2410 971711
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Contact: Nikos Mylonas


0-trennstrich-aktuelles

 
 

NORLA 2017

WP 20170909 12 08 40 Pro start

Leider spielte bei der diesjährigen NORLA Messe am 7. - 10. September  2017 in Rendsburg das Wetter am Freitag und Sonntag nicht mit - es regnete in Strömen. Zumindest am Samstag streiften uns ein paar Sonnenstrahlen. Trotzdem kamen viele Leute an unseren Stand und die Nachfrage nach Hack- und Striegeltechnik war sehr groß.

Folgende Maschinen hatten wir ausgestellt:

- CHOPSTAR Mais 8-reihig mit Kameralenkung ROW-GUARD und Sägerät P-BOX-STI
- Reihensägerät CHOPSTAR-SEEDER
- ROTARYSTAR 600
- AEROSTAR-EXACT 600
- AEROSTAR-ROTATION 600
- Grünlandstriegel PNEUMATICSTAR-PRO 600

WP 20170910 12 38 52 Pro WP 20170910 12 41 07 Pro LI WP 20170910 12 42 23 Pro LI
0-trennstrich-aktuelles

 
 

INNOVAGRI 2017 in Frankreich

2017 09 07 08.59.08 start

Am 6. und 7. September 2017 fand die INNOVAGRI 2017 in der Nähe des französischen Toulouse statt. Das gesamte Verkaufs-Team von Einböck France und Leopold Einböck persönlich konnten vor Ort viele Besucher persönlich auf unserem Stand begrüßen. Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung:

2017 09 05 17.20.23 2017 09 06 14.09.50 2017 09 07 08.59.08

2017 09 07 13.38.14 2017 09 07 16.47.26 2017 09 07 17.25.58

0-trennstrich-aktuelles

 
 

Hausausstellung Fa. Petri

WP 20170903 11 32 03 Pro start

Am 3. September 2017 waren wir zu Gast bei der Hausausstellung unseres Vertriebspartners Fa. Petri.

Folgende Maschinen von uns konnten wir einem begeisterten Publikum vorstellen:

- AEROSTAR-EXACT 600
- CHOPSTAR Mais 8-reihig mit ROW-GUARD
- Saatbettkombination EXTREM 600

WP 20170903 11 32 22 Pro

0-trennstrich-aktuelles

 
 

20170822 184023 start

Herzlichen Dank an unseren Partner Agravis Technik Heide-Altmark und VSE Vereinigte Saatzuchten für die Organisation des Feldabends am 22. August in 29553 Bardenhagen. Der Feldabend war mit 500 Besuchern sehr gut besucht.

Folgende Maschinen von uns wurden zuerst vorgestellt und dann im Echteinsatz vorgeführt:
- Schälpflug OVLAC Mini NF 7+2
- CHOPSTAR 18-reihig Rübe mit Kameralenkung ROW-GUARD und hydr. Aushebung über GPS
- TAIFUN 600 ST

20170822 185007 WP 20170822 18 35 48 Pro WP 20170822 18 36 53 Pro

WP 20170822 19 41 15 Pro WP 20170822 19 44 04 Pro WP 20170822 19 48 28 Pro 0-trennstrich-aktuelles

 
 

Feldabend Fa. Wingelhofer

2017 08 12 PHOTO 00000242

Wir wollen uns sehr herzlich bei der Fa. Wingelhofer & Söhne GmbH bedanken für den perfekt organisierten Feldabend am 11. August. Neben vielen anderen Herstellern wurden auch unsere Maschinen in einem optimalen Rahmen gezeigt.

Erfreulicherweise ist zu beobachten, dass nach vielen Jahren der Stagnation jetzt auch in der Hacktechnik Einstellmöglichkeiten und komfortable Anpassung an die Bodenverhältnisse und die Pflanzenentwicklung laufend verbessert werden. Die zentrale Frage in diesem Bereich heißt: Wie gut schaffe ich es, Beikräuter stark und die Kulturpflanzen wenig zu schädigen. Daneben ist die Bodenwirkung (Krusten brechen und Lufthaushalt) nicht zu unterschätzen.

Mit der hydraulischen Einstellung und Bodenanpassung beim AEROSTAR-EXACT lässt sich der Zinkendruck komfortabel einstellen und auf der ganzen Arbeitsbreite abgleichen. Der Rollstriegel AEROSTAR-ROTATION ermöglicht ein verstopfungsfreies Bearbeiten von Mulchsaatparzellen. Außerdem gestattet er eine sehr gute Feinabstimmung und Anpassung an die Kultur bei langsamer Fahrgeschwindigkeit.

Auf einer extra angelegten Sojaparzelle konnte die automatische Kameralenkung für Hackgeräte ROW-GUARD den Beweis für eine komfortable Seitensteuerung antreten. Eine Kamera mit 2 Linsen unterschiedlicher Belichtungseinstellungen korrigiert die Einflüsse der Schattenwirkung. Über einen Schieberahmen werden die Hackwerkzeuge an den Reihenverlauf angepasst. Die Maschine hat den Test von der Spurführung gut bestanden, wenngleich die Witterungs- und Feuchtigkeitsbedingungen nicht für eine gute Hackarbeit taugten.

Video der Veranstaltung

IMG 0195 IMG 0206 IMG 0211  0-trennstrich-aktuelles

 
 

69. Tarmstedter Ausstellung vom 7. - 10. Juli 2017

Gemeinsam mit unserm Vertriebspartner Werksvertretung Kraeft aus Hude waren wir auf der 69. Tarmstedter Ausstellung vertreten. Folgende Maschinen präsentierten wir dabei den Besuchern:

- CHOPSTAR Mais mit ROW-GUARD und P-BOX STI für Grasuntersaat
- CHOPSTAR-SEEDER 8-reihig
- ROTARYSTAR 600
- AEROSTAR-EXACT 600
- AEROSTAR-ROTATION 600
- OVLAC-Mini NF 9+1
- PNEUMATICSTAR-PRO 600

Die Ausstellung war sehr gut besucht und wir freuten uns über eine starke Nachfrage nach Hack- und Striegeltechnik sowie am Schälpflug.

WP 20170706 18 05 07 Pro WP 20170706 18 05 13 Pro WP 20170709 13 00 32 Pro0-trennstrich-aktuelles

 
 

The first Organic Field Days took place from 21 to 22 June at the “Hessische Staatsdomäne” in Germany

The very first Organic Field Days made a very good start! More than 8000 visitors came to the event despite the very summery temperatures. The premiere was a great success for the organizers and for us. We were official sponsor of the Organic Field Days.

As leading full-range supplier of machines for organic farming we presented our product range from minimum tillage over weeding and hoeing technology up to seeding machines.

Four machines were presented in live action:
- AEROSTAR-EXACT 600 in maize
- AEROSTAR-ROTATION 600 in maize
- CHOPSTAR maize, 6-rows with camera steering system ROW-GUARD with finger weeder and trailing weeder
- OVLAC Mini NF 7+1

Our stand was very well visited and we were having many consultations. The range of the visitors was very wide, from the professional audience over the experienced farmer to the farmers who are about to switch to organic farming.

Our area sales manager, Mr. Mario Nink, presented our newly seeding technology for legumes and grain with the CHOPSTAR-SEEDER and the advantages of the rotative weeder AEROSTAR-ROTATION. Very much attention was paid to the demo field with field beans, seeded by our CHOPSTAR-SEEDER, depth 10 cm, 45 grains/m², row width 37,5 cm.

We would like to thank the organizers for the great job they have made, for the excellent preparations and the for the smooth running. We are already looking forward to the next event in 2019!

oeft 01 oeft 02 oeft 03

oeft 04 oeft 05 oeft 06

oeft 07 oeft 08 oeft 09

 oeft 10 oeft 11 oeft 12

0-trennstrich-aktuelles

 
 

Vom 22. – 24. haben wir gemeinsam mit unserem Partner „KLINGLMAYR EAST TRADING GMBH“ und Firma KET Ukraine unsere größte Kunden in der Ukraine besucht. Für den Geschäftsführer Leopold Einböck war dies die erste Dienstreise in die Ukraine.

Diese Betriebe arbeiten schon seit längerer Zeit mit unseren Geräten, und einige davon sind sogar BIO-Betriebe. Zum Beispiel „Agroekologia“ (ca. 6.000 ha), vor fast 40 Jahren stellte dieser Betrieb auf biologische Bewirtschaftungsweise um und war damit der erste erste BIO-Betrieb in der Ukraine. Seit zwei Jahren verwenden sie unsere Maschinen für die mechanische Unkrautregulierung (CHOPSTAR EMS 16-reihig mit ROW-GUARD + Xenon-Licht und Fingerhacke, AEROSTAR-ROTATION 1200).

Der nächste Kunde auf unsere Liste war der BIO-Betrieb „Arnika“. Er bewirtschaftet momentan ca. 2.000 ha biologisch, aber bis zum Jahr 2020 wollen sie die gesamten 20.000 ha auf BIO umstellen. Momentan haben sie 14 Maschinen von uns für die mechanische Unkrautregulierung im Einsatz. 5 Hackgeräte, die wir heuer an diesen Betrieb geliefert haben sind mit eine Längsfahreinrichtung ausgestattet. Damit sind längere Anfahrtswege zum Feld mit höherer Sicherheit möglich. Diese Option ermöglicht eine Transportbreite von nur 3,.00 m auch bei Maschinen mit 12 m Arbeitsbreite und mehr. Die automatische Kameralenkung ROW-GUARD in Verbindung mit Xenon-Licht ermöglicht das Arbeiten auch nachts und dadurch eine höhere Flächenleistung von bis 120 ha/Tag.

Obwohl der dritte Kunde kein BIO-Betrieb ist verwendet er schon seit 4 Jahren unsere Hackgeräte CHOPSTAR ERS 24-reihig. Agroholding „Svitanok“ bewirtschaftet insgesamt ca. 80.000 ha Land, 13.000 ha davon sind Zuckerrüben. Sie haben bereits 7 Hackgeräte CHOPSTAR ERS 24-reihig mit ROW-GUARD und Xenon-Licht. Die Besitzerin und der Hauptagronom von Agroholding sind überzeugt, dass das Hacken im konventionellen Bereich - besonderes bei Zuckerüben - sehr wichtig ist. Seit dem sie Einböck-Hackgeräte verwenden ist der Zuckerrübenertrag deutlich gestiegen.

Auch wenn es in der heuten Zeit immer schwieriger wird, so liegt Leopold Einböck der Kontakt zu den Kunden sehr am Herzen. Durch den direkten Austausch von Erfahrungen zwischen Kunde und Hersteller können beide Seiten nur profitieren. Diese Kundennähe ist es, die Einböck zum führenden Komplettanbieter von landwirtschaftlichen Maschinen für den ökologischen Landbau macht.

In Namen von Hr. Einböck dürfen wir uns sehr herzlich bei allen besuchten Betrieben für die wirklich nette Gastfreundschaft bedanken. Es war eine sehr schöne Reise in die Ukraine und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch bei unseren Kunden vor Ort!

IMG 2072 IMG 2144 IMG 2323

DJI 0081 DJI 0085 DJI 0102

IMG 2411 IMG 5958 IMG 6201

 IMG 6205 IMG 6275 IMG 6279

0-trennstrich-aktuelles

 
 

Bio Ackerbautag am 8.Juni in der Schweiz

Der Bio-Ackerbautag war sehr gut besucht! Gemeinsam mit unserem Partner in der Schweiz, Firma AEBI Handels- & Serviceorganisation führten wir den AEROSTAR-ROTATION und den CHOPSTAR im Frontanbau in Ackerbohnen vor. Hier ein paar Bilder von der gelungenen Veranstaltung:

WP 20170608 10 31 00 Pro WP 20170608 10 34 03 Pro WP 20170608 10 39 02 Pro
WP 20170608 10 40 10 Pro WP 20170608 10 40 51 Pro WP 20170608 11 07 11 Pro
WP 20170608 11 07 30 Pro WP 20170608 15 46 04 Pro WP 20170608 16 21 07 Pro  0-trennstrich-aktuelles