Leichtgrubber TAIFUN - universell einsetzbar

KonzeptLeichtgrubber TAIFUN

  1. 4-balkiger Aufbau
  2. Verschiedene Zinken und Scharen
  3. 15 cm Strichabstand; 60 cm Zinkenabstand
  4. Durchgangshöhe bis zu 580 mm
  5. Doppelschleppzinken
  6. Einfache Tiefenverstellung über Halblochraster
  7. Große Auswahl an Nachlaufwalzen mit Nachlaufstriegeln

 

 

Die Fotos und Abbildungen stellen mögliche Varianten und teilweise Sonderausführungen dar. Die tatsächliche Maschinenkonfiguration kann von diesen Darstellungen abweichen.

Technische DatenLeichtgrubber TAIFUN

Taifun 2,5 m – 7 m

 

  • Großfederzinke Vulcanus 50 x 13 mit Standardschare 53 mm
  • Schwere Rahmenbauweise
  • Beidseitig geführte Unterlenkerbolzen
  • Anbaukategorie II + III
  • Unterlenker und Oberlenker mit gehärteten Verschleißbuchsen versehen
  • Zinkenanordnung 4-balkig
  • Strichabstand 15 cm
  • Transportbreite 2,7 m (Taifun 300 = 3 m)
  • Gefederte Doppelschleppzinke zwischen der letzten Zinkenreihe und dem Nachlaufgerät
  • Parkposition für Doppelschleppzinken
  • Nachlaufgerät parallelogrammgeführt und im Halblochraster höhenverstellbar
  • Alle Nachlaufgeräte kugelgelagert
  • Ein doppelt wirkender Hydraulikanschluss erforderlich

ZubehörLeichtgrubber TAIFUN

Taifun 2,5 m – 7 m

  • Fahrrahmen mit Lufträdern statt Dreipunktanhängung
  • Druckluftbremsanlage kompl.
  • Planierschild
  • Seitenblech schwenkbar
  • Vulcanuszinke
  • Herkuleszinke
  • Gänsefußschare 200/240 mm
  • Gänsefußscharen mit Hartmetallbestückung
  • Schmalschare mit Hartmetallbestückung
  • Gummistützräder im Rahmen integriert
  • Stützräder vor dem Seitenflügel laufend (nur für TAIFUN 600 + 700)
  • Nachlaufstriegel
  • Warntafeln mit Halter und LED-Beleuchtung
  • Pneumatische Sägeräte

VorteileLeichtgrubber TAIFUN

Type/

Arbeitsbreite cm

Zinkenbalken

Zinkenzahl

Stück Doppel-
schleppzinken

ab PS/kW

Gewicht

ca. kg

TAIFUN 250 F 1

4

174

70/52

950

TAIFUN 250 R 1

    960

TAIFUN 250 ST 1

    850

TAIFUN 250 FZ 1

    1 080

TAIFUN 250 RZ 1

    1 090

TAIFUN 250 RP 47 1

    1 130

 

 

    

TAIFUN 300 F 1

4

205

90/66

1 065

TAIFUN 300 R 1

    1 070

TAIFUN 300 ST 1

    960

TAIFUN 300 FZ 1

    1 145

TAIFUN 300 RZ 1

    1 240

TAIFUN 300 RP 47 1

    1 250

 

 

  

 

 

TAIFUN 400 F

4

266

110/81

1 680

TAIFUN 400 R

    1 690

TAIFUN 400 ST

    1 530

TAIFUN 400 FZ

    1 900

TAIFUN 400 RZ

    1 900

TAIFUN 400 RP 47

    1 960

 

 

  

 

 

TAIFUN 500 F

4348130/951 900

TAIFUN 500 R

    1 920

TAIFUN 500 ST

    1 740

TAIFUN 500 FZ

    2 160

TAIFUN 500 RZ

    2 190

TAIFUN 500 RP 47

    2 260

 

     

TAIFUN 600 F

44010160/1182 075

TAIFUN 600 R

    2 090

TAIFUN 600 ST

    1 880

TAIFUN 600 FZ

    2 395

TAIFUN 600 RZ

    2 400

TAIFUN 600 RP 47

    2 450
 

TAIFUN 700 F

44612190/1402 520

TAIFUN 700 R

    2 570

TAIFUN 700 ST

    2 260

TAIFUN 700 FZ

    2 910

TAIFUN 700 RZ

    2 920
TAIFUN 700 RP 47    3 000

 

1  starrer Rahmen

 

Abk.Nachlaufgerät
FFlachstabwalze ø 400 mm und Nachlaufstriegel 2-reihig, ø 10 mm
RRohrstabwalze ø 400 mm und Nachlaufstriegel 2-reihig, ø 10 mm
ST1 reihiger Nachlaufstriegel, ø 12 mm inkl. Gummistützräder (18x8,5-8)
FZvorne Flachstabwalze ø 400 mm, hinten Zackenstab ø 320 mm und Nachlaufstriegel 2-reihig, ø 10mm
RZvorne Rohrstabwalze ø 400 mm, hinten Zackenstab ø 320 mm und Nachlaufstriegel 2-reihig, ø 10 mm
RP 47Ringpackerwalze ø 470 mm mit Federabstreifer zwischen den Trapezringen und Nachlaufstriegel 2-reihig, ø 10 mm

 

Technische Daten und Maßangaben sind annähernd und unverbindlich. Änderungen in Konstruktion und Ausführung bleiben vorbehalten.

Videos Leichtgrubber TAIFUN

Videos Leichtgrubber
TAIFUN

Detaillierte Beschreibung

Überlappung der Gänsefußscharen = Vollflächiges Durchschneiden
Ist ein ganzflächiges Durchschneiden des Bodens erwünscht, sorgen optional erhältliche Gänsefußscharen bei einem Strichabstand von 15 cm für die nötige Überlappung. So ist bei den 200 mm Scharen eine Überlappung von 50 mm (33,3%) garantiert (siehe Grafik). Bei den ebenfalls erhältlichen 240 mm Gänsefußscharen wird sogar eine 90 mm Überlappung erreicht. Durch diese großzügige Überschneidung wird bei der flachen Beikrautbekämpfung das Feld vollflächig bearbeitet und aufgelaufene Unkräuter werden mechanisch reguliert.
 

Überlappung der Gänsefußscharen = Vollflächiges Durchschneiden
Ist ein ganzflächiges Durchschneiden des Bodens erwünscht, sorgen optional erhältliche Gänsefußscharen bei einem Strichabstand von 15 cm für die nötige Überlappung. So ist bei den 200 mm Scharen eine Überlappung von 50 mm (33,3%) garantiert (siehe Grafik). Bei den ebenfalls erhältlichen 240 mm Gänsefußscharen wird sogar eine 90 mm Überlappung erreicht. Durch diese großzügige Überschneidung wird bei der flachen Beikrautbekämpfung das Feld vollflächig bearbeitet und aufgelaufene Unkräuter werden mechanisch reguliert.
 

P-BOX zum Zwischenfruchtanbau

Mit den pneumatischen Sägeräten (P-BOX-MD oder der P-BOX-STI) können alle üblichen Sämereien und deren Gemenge durch einfache Einstellung ab ca. 1 kg / ha ausgebracht werden. Dabei wird das Saatgut pneumatisch über Schläuche zu den Verteilungsprallblechen gefördert, die das Saatgut exakt verteilen. Der Antrieb der Dosierwalze erfolgt je nach Ausstattung über einen Elektromotor oder mechanisch über eine Welle mit diversen Bodenantriebsvarianten.

P-BOX zum Zwischenfruchtanbau

Mit den pneumatischen Sägeräten (P-BOX-MD oder der P-BOX-STI) können alle üblichen Sämereien und deren Gemenge durch einfache Einstellung ab ca. 1 kg / ha ausgebracht werden. Dabei wird das Saatgut pneumatisch über Schläuche zu den Verteilungsprallblechen gefördert, die das Saatgut exakt verteilen. Der Antrieb der Dosierwalze erfolgt je nach Ausstattung über einen Elektromotor oder mechanisch über eine Welle mit diversen Bodenantriebsvarianten.

Rohr in Rohr Bauweise

Die Verarbeitung des Rahmens durch Rohr in Rohr Bauweise sorgt für Langlebigkeit und Stabilität.

Rohr in Rohr Bauweise

Die Verarbeitung des Rahmens durch Rohr in Rohr Bauweise sorgt für Langlebigkeit und Stabilität.

Großfederzinke Vulcanus 50 x 13 mm, Durchgang 525 mm
Die serienmäßige Federzinke Vulcanus ist aus einem 50 x 13 mm Material gearbeitet. Die Durchgangshöhe beträgt 525 mm. Die Federzinke ist für leichte bis mittelschwere Böden und für schälende Bodenbearbeitung zur Saatbettbereitung nach dem Pflügen geeignet. Dazu können zusätzlich Gänsefußscharen angebracht werden. Die starke Federzinke Vulcanus aus hochfestem Federstahl, die auf vier Balken aufgeteilt montiert wird, ist für eine lange Lebensdauer ausgerichtet.

Schmalschare
Die Schmalschare (Standardausrüstung) ist 53 mm breit und für Arbeiten tiefer als 10 cm gedacht.
Gänsefußschare
Die Gänsefußschare mit einer Breite von 200 mm ist für das ganzflächige Durcharbeiten und ‑schneiden in geringer Arbeitstiefe bestens geeignet.

Beide Scharen weisen eine Materialstärke von 6 mm auf.

Der Taifun wird unter anderem auch als Federzinkengrubber bezeichnet.

Großfederzinke Vulcanus 50 x 13 mm, Durchgang 525 mm
Die serienmäßige Federzinke Vulcanus ist aus einem 50 x 13 mm Material gearbeitet. Die Durchgangshöhe beträgt 525 mm. Die Federzinke ist für leichte bis mittelschwere Böden und für schälende Bodenbearbeitung zur Saatbettbereitung nach dem Pflügen geeignet. Dazu können zusätzlich Gänsefußscharen angebracht werden. Die starke Federzinke Vulcanus aus hochfestem Federstahl, die auf vier Balken aufgeteilt montiert wird, ist für eine lange Lebensdauer ausgerichtet.

Schmalschare
Die Schmalschare (Standardausrüstung) ist 53 mm breit und für Arbeiten tiefer als 10 cm gedacht.
Gänsefußschare
Die Gänsefußschare mit einer Breite von 200 mm ist für das ganzflächige Durcharbeiten und ‑schneiden in geringer Arbeitstiefe bestens geeignet.

Beide Scharen weisen eine Materialstärke von 6 mm auf.

Der Taifun wird unter anderem auch als Federzinkengrubber bezeichnet.

Große Rahmendurchgangshöhe

Die große Rahmendurchgangshöhe (bis zu 580 mm) garantiert verstopfungsfreies Arbeiten und lässt somit selbst bei üppiger organischer Masse ein optimales Arbeitsergebnis zu.

Große Rahmendurchgangshöhe

Die große Rahmendurchgangshöhe (bis zu 580 mm) garantiert verstopfungsfreies Arbeiten und lässt somit selbst bei üppiger organischer Masse ein optimales Arbeitsergebnis zu.

Nicht das passende Foto dabei?

Wir haben eine Vielzahl an Fotos von verschiedensten Perspektiven und Kulturen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Hartmetallscharen für Herkuleszinken
Optional sind Hartmetallscharen für Herkuleszinken in den Ausführungen Gänsefuß 220 mm sowie Schmalschare 53 mm verfügbar. Durch das Anbringen von Hartmetallplättchen sowie die besondere Geometrie der Hartmetallscharen, werden die Einsatzzeiten erhöht bzw. der Verschleiß verringert.

Hartmetallscharen für Herkuleszinken
Optional sind Hartmetallscharen für Herkuleszinken in den Ausführungen Gänsefuß 220 mm sowie Schmalschare 53 mm verfügbar. Durch das Anbringen von Hartmetallplättchen sowie die besondere Geometrie der Hartmetallscharen, werden die Einsatzzeiten erhöht bzw. der Verschleiß verringert.

Stützräder vorne

Für noch bessere Laufruhe und Tiefenführung bei höheren Arbeitsbreiten (ab 6m).

Stützräder vorne

Für noch bessere Laufruhe und Tiefenführung bei höheren Arbeitsbreiten (ab 6m).

100% gleichmäßige Zinkenaufteilung

Eine exakte Zinkenaufteilung bewirkt ein verstopfungsfreies Arbeiten, ein ganzflächiges Durchschneiden der Oberfläche sowie ein ruhiges Zugverhalten.

100% gleichmäßige Zinkenaufteilung

Eine exakte Zinkenaufteilung bewirkt ein verstopfungsfreies Arbeiten, ein ganzflächiges Durchschneiden der Oberfläche sowie ein ruhiges Zugverhalten.

2 Klappzylinder

Zwei Klappzylinder sorgen für eine Dreiecksabstrebung sowie für beidseitig gleichmäßiges Klappen. Dies ist vor allem bei Hanglagen von Vorteil.

Beide Zylinder werden durch Sperrblöcke verriegelt.

2 Klappzylinder

Zwei Klappzylinder sorgen für eine Dreiecksabstrebung sowie für beidseitig gleichmäßiges Klappen. Dies ist vor allem bei Hanglagen von Vorteil.

Beide Zylinder werden durch Sperrblöcke verriegelt.

Planierschild schleppend“ oder „auf Griff“ verstellbar
Das Planierschild wird vorne am Rahmen des Leichtgrubbers festgeklemmt und ist mittels Bolzen höhenverstellbar. Durch die eingebaute Verstellmöglichkeit („schleppend“ oder auf „Griff“) zerdrückt es die Schollen, ebnet den Boden ein und deckt die Traktorspur ab. Dadurch werden die Arbeitswerkzeuge sehr ruhig geführt und die Arbeitstiefe genau eingehalten. Speziell zur Saatbettbereitung im Frühjahr ist das Planierschild empfehlenswert.

 

Planierschild schleppend“ oder „auf Griff“ verstellbar
Das Planierschild wird vorne am Rahmen des Leichtgrubbers festgeklemmt und ist mittels Bolzen höhenverstellbar. Durch die eingebaute Verstellmöglichkeit („schleppend“ oder auf „Griff“) zerdrückt es die Schollen, ebnet den Boden ein und deckt die Traktorspur ab. Dadurch werden die Arbeitswerkzeuge sehr ruhig geführt und die Arbeitstiefe genau eingehalten. Speziell zur Saatbettbereitung im Frühjahr ist das Planierschild empfehlenswert.

 

Schwenkbares Seitenblech
Das parallelogrammgeführte Seitenblech ist höhenverstellbar und klappbar. Es verhindert die Dammbildung bei der Saatbettbereitung.

 

Schwenkbares Seitenblech
Das parallelogrammgeführte Seitenblech ist höhenverstellbar und klappbar. Es verhindert die Dammbildung bei der Saatbettbereitung.

 

Die richtige Walze

Schmierbare Gelenklager mit verschleißfesten Buchsen

 

Unterlenker und Oberlenker mit Verdrehsicherung und gehärteten Verschleißbuchsen

Schmierbare Gelenklager mit verschleißfesten Buchsen

 

Unterlenker und Oberlenker mit Verdrehsicherung und gehärteten Verschleißbuchsen

Exakte Arbeitstiefenverstellung

Die Arbeitstiefe des Leichtgrubbers wird über ein Lochraster der parallelogrammgeführten Nachläufer eingestellt. Mit einer Spindel kann zusätzlich der Arbeitsdruck einzelner Walzen zueinander oder der Winkel des Nachlaufstriegels zum Boden eingestellt werden. Es wird der gesamte Druck auf die Nachlaufwalze gebracht. Da das gesamte Gewicht des Leichtgrubbers auf der Nachläufereinheit liegt, arbeitet die Maschine sehr ruhig.

Exakte Arbeitstiefenverstellung

Die Arbeitstiefe des Leichtgrubbers wird über ein Lochraster der parallelogrammgeführten Nachläufer eingestellt. Mit einer Spindel kann zusätzlich der Arbeitsdruck einzelner Walzen zueinander oder der Winkel des Nachlaufstriegels zum Boden eingestellt werden. Es wird der gesamte Druck auf die Nachlaufwalze gebracht. Da das gesamte Gewicht des Leichtgrubbers auf der Nachläufereinheit liegt, arbeitet die Maschine sehr ruhig.

Fahrrahmen
Für den Leichtgrubber mit schweren Walzen empfehlen wir einen Fahrrahmen anstatt des Dreipunktanbaues, um die Traktorhydraulik zu entlasten und den Bodendruck zu reduzieren.

 

Fahrrahmen
Für den Leichtgrubber mit schweren Walzen empfehlen wir einen Fahrrahmen anstatt des Dreipunktanbaues, um die Traktorhydraulik zu entlasten und den Bodendruck zu reduzieren.

 

 

 

Flachstabwalze
Perfekte Krümelung bei mittelschweren Böden.


Rohrstabwalze
Optimale Krümelung bei mittelschweren Böden und gute Tragfähigkeit auf leichten Böden.

 

Nachlaufstriegel
Der serienmäßig zweireihige Nachlaufstriegel bei der F, R, FZ, RZ oder RP 47 Walze kann auf Wunsch auch durch einen einreihigen Nachlaufstriegel ersetzt werden.


Ringpackerwalze mit Streicher Ø 470 mm
Durch die keilförmige Rückverfestigungswalze wird der Boden im unteren Bereich verfestigt und alle Hohlräume geschlossen. Die obere Bodenschicht bleibt locker mit feiner Krümelstruktur. Durch seine hohe Tragfähigkeit ist sie für alle Bodenarten bestens geeignet. Federabstreifer zwischen den Ringen verhindern das Zusetzen der Walze.


Vorne Flachstab- hinten Zackenstabwalze
Gute Krümelung bei schweren Böden


Vorne Rohrstab- hinten Zackenstabwalze
Gute Krümelung bei mittelschweren bis schweren Böden, hohe Tragfähigkeit auf sandigen Böden.

 

Weitere Walzen auf Anfrage

Werkzeuglos verstellbare und federbelastbare Doppelschleppzinken

Doppelschleppzinken sorgen für exaktere Einebnung zwischen der letzten Zinkenreihe und den diversen Nachläufern. Dies ist von großem Vorteil, da die nachfolgende Walze den Bodenschluss über die gesamte Arbeitsbreite gleichmäßig wiederherstellen kann. Sie sind werkzeuglos abnehmbar und durch eine Parkposition am Rahmen ständig direkt am Gerät.

 

Werkzeuglos verstellbare und federbelastbare Doppelschleppzinken

Doppelschleppzinken sorgen für exaktere Einebnung zwischen der letzten Zinkenreihe und den diversen Nachläufern. Dies ist von großem Vorteil, da die nachfolgende Walze den Bodenschluss über die gesamte Arbeitsbreite gleichmäßig wiederherstellen kann. Sie sind werkzeuglos abnehmbar und durch eine Parkposition am Rahmen ständig direkt am Gerät.

 

Warntafeln mit LED-Beleuchtung

Warntafeln sind nach vorne sowie nach hinten verfügbar.

Symbolbild (variiert je nach TAIFUN-Bauart)

Warntafeln mit LED-Beleuchtung

Warntafeln sind nach vorne sowie nach hinten verfügbar.

Symbolbild (variiert je nach TAIFUN-Bauart)

Federzinken

Die Federzinken zeichnen sich durch beste Mischung, Selbstreinigung und Enterdung der Beikrautwurzel aus. Außerdem schaffen sie eine optimale Bodenstruktur mit idealem Anteil an Fein- und Groberde.

Federzinken

Die Federzinken zeichnen sich durch beste Mischung, Selbstreinigung und Enterdung der Beikrautwurzel aus. Außerdem schaffen sie eine optimale Bodenstruktur mit idealem Anteil an Fein- und Groberde.

Leichtgrubber TAIFUN

  • Ein Klassiker für glyphosatfreie Bewirtschaftung
  • Ultraflache Bodenbearbeitung
  • Universell einsetzbar
  • Ganzflächiger Schnitt möglich
  • Verbessert gezielt die Bodenqualität
  • Viele individuelle Maschinenkonfigurationen möglich

Leichtgrubber TAIFUN

Leichtgrubber
TAIFUN

  • Ein Klassiker für glyphosatfreie Bewirtschaftung
  • Ultraflache Bodenbearbeitung
  • Universell einsetzbar
  • Ganzflächiger Schnitt möglich
  • Verbessert gezielt die Bodenqualität
  • Viele individuelle Maschinenkonfigurationen möglich

Der Leichtgrubber TAIFUN ist ein vielseitiges Allroundgerät. Durch seine hohe, geräumige Rahmenbauweise ist er ein klassisches Gerät für die Saatbettbereitung, speziell bei Flächen mit Zwischenfrüchten und Winterbegrünung. Der Flachgrubbber ist zudem bestens geeignet für das Einarbeiten von Gülle und Wirtschaftsdünger, für den leichten bzw. flachen Stoppelsturz und zur zweiten Stoppelbearbeitung.

 

Durch das ultraflache Durchschneiden mit Gänsefußscharen bei einem Strichabstand von 15cm ist der Leichtgrubber TAIFUN die ideale Maschine für eine erfolgreiche erste mechanische Beikrautregulierung. Die vielen Kombinationsmöglichkeiten (z.B. Scharen, Walzen, Nachlaufstriegel, Stützräder, usw.).ermöglichen es, dass der Flachgrubber auf viele unterschiedliche Arbeiten sowie Bedingungen optimal angepasst werden kann.

 

Zum Feingrubber VIBROSTAR oder Universalgrubber HURRICANE!
Zur XXL-Version dieser Maschine!

KonzeptKonzeptKonzept
VorteileVorteileVorteile
Technische DatenTechnische DatenTechnische Daten
ZubehörZubehörZubehör
MedienMedienMedien
TOP