Universalgrubber HURRICANE - für anspruchsvolle Einsatzgebiete

Universalgrubber HURRICANE

  • Große Auswahl an Nachlaufwerkzeugen
  • Guter Mischeffekt durch mehr Zinken
  • Ganzflächiges Durcharbeiten
  • Große Ausstattungsvielfalt
  • Vielseitig einsetzbar
  • Perfekte Strohverteilung horizontal & vertikal

Universalgrubber HURRICANE

Universalgrubber
HURRICANE

  • Große Auswahl an Nachlaufwerkzeugen
  • Guter Mischeffekt durch mehr Zinken
  • Ganzflächiges Durcharbeiten
  • Große Ausstattungsvielfalt
  • Vielseitig einsetzbar
  • Perfekte Strohverteilung horizontal & vertikal

Konzept Universalgrubber HURRICANE

Prospekte Universalgrubber HURRICANE
Prospekte Universalgrubber HURRICANE
Downloads Downloads

Technische Daten Unviersalgrubber HURRICANE

  • Zinkenanordnung, 4-balkig
  • Arbeitsbreite bis 4,6 m
  • Durchgangshöhe 80 cm
  • Hydraulische Arbeitstiefenverstellung - 1 doppelt wirkendes Steuergerät erforderlich
  • Zinke starr mit Abschersicherung
  • Transportbreite 2,70 - 3,00 m
  • Optimaler Einzug durch Verstellung der Zinkenneigung auch bei schweren Bodenverhältnissen
  • Nachlaufwalzen kugelgelagert
  • Unterlenkerweite Kat. III (bis 3 m Kat. II)
  • Beidseitig geführte Unterlenkerbolzen

Standardzinke mit Doppelherzschare 130 mm breit
Durch die spezielle Form des Zinkens wird der Boden aufgebrochen, ein Zuschmieren der Bodenporen wird verhindert.

Standardzinke mit Doppelherzschare 130 mm breit
Durch die spezielle Form des Zinkens wird der Boden aufgebrochen, ein Zuschmieren der Bodenporen wird verhindert.

Videos Universalgrubber HURRICANE

  1. 4-balkige Zinkenanordnung mit einem Strichabstand von 20 cm
  2. Für jeden Bodentyp und Einsatzbereich das richtige Nachlaufgerät
  3. Bequeme Arbeitstiefenverstellung durch hydraulisch verstellbare parallelogrammgeführte Nachlaufgeräte
  4. Kein Nachjustieren der am Parallelogramm befestigten Stern- oder Hohlscheiben bei Änderung der Arbeitstiefe

 

 

Die Fotos und Abbildungen stellen mögliche Varianten und teilweise Sonderausführungen dar. Die tatsächliche Maschinenkonfiguration kann von diesen Darstellungen abweichen.

  1. 4-balkige Zinkenanordnung mit einem Strichabstand von 20 cm
  2. Für jeden Bodentyp und Einsatzbereich das richtige Nachlaufgerät
  3. Bequeme Arbeitstiefenverstellung durch hydraulisch verstellbare parallelogrammgeführte Nachlaufgeräte
  4. Kein Nachjustieren der am Parallelogramm befestigten Stern- oder Hohlscheiben bei Änderung der Arbeitstiefe

 

 

Die Fotos und Abbildungen stellen mögliche Varianten und teilweise Sonderausführungen dar. Die tatsächliche Maschinenkonfiguration kann von diesen Darstellungen abweichen.

Type/

Arbeitsbreite cm

Zinken-
Balken

Zinken-
zahl

PS/kW

Gewicht

ca. kg 1

HURRICANE 260 ON

4

13

100/74

950

HURRICANE 260 F

4

13

100/74

1.100

HURRICANE 260 R

4

13

100/74

1.135

HURRICANE 260 RF

4

13

100/74

1.290

HURRICANE 260 RP47

4

13

100/74

1.380

HURRICANE 260 R5

4

13

100/74

1.190

HURRICANE 260 N

4

13

100/74

1.515

HURRICANE 260 RP

4

13

100/74

1.515

 

 

 

 

 

HURRICANE 300 ON

4

15

120/88

1.010

HURRICANE 300 F

4

15

120/88

1.190

HURRICANE 300 R

4

15

120/88

1.210

HURRICANE 300 RF

4

15

120/88

1.365

HURRICANE 300 RP47

4

15

120/88

1.460

HURRICANE 300 R5

4

15

120/88

1.250

HURRICANE 300 N

4

15

120/88

1.595

HURRICANE 300 RP

4

15

120/88

1.595

 

 

 

 

 

HURRICANE 420 ON

4

21

150/110

1.840

HURRICANE 420 F

4

21

150/110

2.150

HURRICANE 420 R

4

21

150/110

2.190

HURRICANE 420 RF

4

21

150/110

2.350

HURRICANE 420 RP47

4

21

150/110

2.390

HURRICANE 420 R5

4

21

150/110

2.150

HURRICANE 420 N

4

21

150/110

2.700

HURRICANE 420 RP

4

21

150/110

2.700

 

 

 

 

 

HURRICANE 460 ON

4

23

180/132

1.950

HURRICANE 460 RF

4

23

180/132

2.550

HURRICANE 460 RP47

4

23

180/132

2.590

HURRICANE 460 R5

4

23

180/132

2.370

HURRICANE 460 N

4

23

180/132

2.890

HURRICANE 460 RP

4

23

180/132

2.890

 

 

 zusätzliches Gewicht Sternscheiben mit Randscheiben
für HURRICANE 260200 kg
für HURRICANE 300210 kg
für HURRICANE 420310 kg
für HURRICANE 460330 kg

1   Gewicht ohne Einebnungswerkzeug

 

Nachlaufgerät:

 

ONohne Nachlaufwalze
FFlachstabwalze ø 400 mm
RRohrstabwalze ø 400 mm
RFvorne Rohrstabwalze ø 400 mm, hinten Flachstabwalze ø 400 mm
RP 47Ringpackerwalze ø 470 mm mit Federabstreifer zwischen den Trapezringen und Nachlaufstriegel 2-reihig ø 10 mm
R5Rohrstabwalze ø 500 mm
RPRingpackerwalze ø 575 mm mit Federabstreifer zwischen den Trapezringen und Nachlaufstriegel 2-reihig ø 10 mm
N

Novawalze ø 575 mm und Nachlaufstriegel 2-reihig ø 10 mm

                      

Technische Daten und Maßangaben sind annähernd und unverbindlich. Änderungen in Konstruktion und Ausführung bleiben vorbehalten.

Hydraulische Klappung ab 4,2 m
Die Klappung des Universalgrubbers ab einer Arbeitsbreite von 4,2 m erfolgt mittels zweier geteilter Flügel. Dadurch ist ein einfaches platzsparendes Abstellen der Maschine möglich. Mittels Sicherheitssperrblock verriegelt sich der HURRICANE automatisch in Arbeits- und Transportstellung.

Hydraulische Klappung ab 4,2 m
Die Klappung des Universalgrubbers ab einer Arbeitsbreite von 4,2 m erfolgt mittels zweier geteilter Flügel. Dadurch ist ein einfaches platzsparendes Abstellen der Maschine möglich. Mittels Sicherheitssperrblock verriegelt sich der HURRICANE automatisch in Arbeits- und Transportstellung.

Strichabstand 20 cm für ganzflächiges Durcharbeiten

Die asymmetrische Anordnung der Zinken in Verbindung mit einem engen Strichabstand von nur 20 cm garantiert eine hervorragende Durchmischung und ein ganzflächiges Bearbeiten, schon bei geringer Arbeitstiefe. Außerdem wird durch die Maschinengeometrie eine optimale Strohverteilung in horizontaler und vertikaler Richtung erreicht. Dies ist speziell beim ersten Stoppelsturz eine wichtige Eigenschaft, um der Streifenkrankheit vorzubeugen. Für Arbeiten mit geringer Arbeitstiefe sollte jedoch die Gänsefußschare oder Flügelschare montiert werden.

Strichabstand 20 cm für ganzflächiges Durcharbeiten

Die asymmetrische Anordnung der Zinken in Verbindung mit einem engen Strichabstand von nur 20 cm garantiert eine hervorragende Durchmischung und ein ganzflächiges Bearbeiten, schon bei geringer Arbeitstiefe. Außerdem wird durch die Maschinengeometrie eine optimale Strohverteilung in horizontaler und vertikaler Richtung erreicht. Dies ist speziell beim ersten Stoppelsturz eine wichtige Eigenschaft, um der Streifenkrankheit vorzubeugen. Für Arbeiten mit geringer Arbeitstiefe sollte jedoch die Gänsefußschare oder Flügelschare montiert werden.

Nicht das passende Foto dabei?

Wir haben eine Vielzahl an Fotos von verschiedensten Perspektiven und Kulturen. Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Zubehör Universalgrubber HURRICANE

  • Gummistützräder mit Halter
  • Hydraulische Einklappvorrichtung für die äußeren Randscheiben

  • Beidseitig Schutzplane zum Zinkenschutz im Straßentransport
  • Warntafeln mit Beleuchtung

Gezahnte oder glatte Einlegescheiben

Gezahnte oder glatte Einlegescheiben

GOLIATH Blattfederzinken statt starren Zinken

Für leichte, sandige und steinige Bodenverhältnisse kann auch ein Blattfederzinken 150x14 mm gewählt werden. Bei diesen Zinken kann die Neigung nicht verstellt werden.

GOLIATH Blattfederzinken statt starren Zinken

Für leichte, sandige und steinige Bodenverhältnisse kann auch ein Blattfederzinken 150x14 mm gewählt werden. Bei diesen Zinken kann die Neigung nicht verstellt werden.

Seitenblech

Für Anschlussarbeiten ist das Seitenblech, welches für den Straßentransport eingeschwenkt werden kann, empfehlenswert.

Seitenblech

Für Anschlussarbeiten ist das Seitenblech, welches für den Straßentransport eingeschwenkt werden kann, empfehlenswert.

Unkomplizierter Zwischenfruchtanbau

Mit den pneumatischen Sägeräten (P-BOX-MD, P-BOX-STI) können alle üblichen Sämereien und deren Gemenge durch einfache Einstellung ab ca. 1 kg / ha ausgebracht werden. Dabei wird das Saatgut pneumatisch über Schläuche zu den Verteilungsprallblechen gefördert, die das Saatgut exakt verteilen. Der Antrieb der Dosierwalze erfolgt je nach Ausstattung über einen Elektromotor oder mechanisch über eine Welle mit diversen Bodenantriebsvarianten.

Eine Ausbringung ist ebenso mit den mechanischen Sägerät (DRILLBOX, MECHANICBOX) auf starren Geräten möglich.

Unkomplizierter Zwischenfruchtanbau

Mit den pneumatischen Sägeräten (P-BOX-MD, P-BOX-STI) können alle üblichen Sämereien und deren Gemenge durch einfache Einstellung ab ca. 1 kg / ha ausgebracht werden. Dabei wird das Saatgut pneumatisch über Schläuche zu den Verteilungsprallblechen gefördert, die das Saatgut exakt verteilen. Der Antrieb der Dosierwalze erfolgt je nach Ausstattung über einen Elektromotor oder mechanisch über eine Welle mit diversen Bodenantriebsvarianten.

Eine Ausbringung ist ebenso mit den mechanischen Sägerät (DRILLBOX, MECHANICBOX) auf starren Geräten möglich.

Die richtigen Zinken

Universalschare/Doppelherzschare

Serienmäßig wird die Universalschare (Doppelherzschare) mit einer Breite von 13 cm montiert. Dabei ist ein ganzflächiges Durcharbeiten möglich. Auf diese Scharen können ebenso Flügelscharen mit 22 cm Gesamtbreite schnell und einfach montiert werden.

Flügelschare zur Doppelherzschare

Mit der Flügeschare ist ein ganzflächiges Durcharbeiten in geringer Arbeitstiefe möglich.

 

Gänsefußschare mit Leitblech und Doppelherzschare

Für die flache Bearbeitung empfehlen sich die Gänsefußschare mit Leitblech. Die Gänsefußschare mit einer Breite von 250 mm garantiert in jedem Fall ein ganzflächiges Durcharbeiten und bestens geeignet für die erste Stoppelbearbeitung. Das Ausfallgetreide und die Unkrautsamen werden nicht vergraben, sondern laufen zügig auf und wird somit einfach bekämpft. Das Leitblech sorgt für ein optimales Untermischen von Erde mit organischer Masse.

 

Schmalschare zusätzlich zur Doppelherzschare

Die Schmalschare mit einer Breite von 5,5 cm wird zur tiefen Bearbeitung, Bodenlockerung und weiteren Stroheinarbeitung verwenden. Einsetzen lassen sie sich bei einer Arbeitstiefe zwischen 12 und 25 cm.

 

 

Die richtige Walze

F Flachstabwalze Ø 400 mm
Perfekte Krümelung bei mittelschweren Böden.


R Rohrstabwalze Ø 400 mm
Optimale Krümelung bei mittelschweren Böden und gute Tragfähigkeit auf leichten Böden.


RF Rohrstab-/Flachstabwalze ø 400 mm
Gute Krümelung, gute Einebnung und Rückverfestigung sowie exakte Tiefenführung. Bei mittelschweren Böden, universell einsetzbar.


RP 47 Ringpackerwalze mit Streicher, ø 470 mm
Gleich wie RP-Walze, jedoch mit ø 470 mm und geringerem Gewicht.


R5 Rohrstabwalze ø 500 mm
Hohe Tragfähigkeit, gute Rückverfestigung und bei sehr leichten Böden bestens geeignet. Optimal für die Saatbettbereitung bei sandigen Böden.


RP Ringpackerwalze mit Streicher, ø 575 mm
Die Ringpackerwalze erzielt eine streifenweise Rückverfestigung im Abstand von 12,5 cm. Durch die keilförmige Rückverfestigung wird der Boden im unteren Bereich verfestigt und alle Hohlräume geschlossen, wobei die obere Bodenschicht locker bleibt sowie eine feine Krümelstruktur erreicht wird. Durch die hohe Tragfähigkeit ist sie für alle Bodenarten bestens geeignet. Federabstreifer zwischen den Ringen verhindern das Zusetzen der Walze.


N Novawalze mit Streicher ø 575 mm
Die Novawalze erzielt eine streifenweise Rückverfestigung im Abstand von 17 cm. Durch die U-Profilringe, welche sich bewusst mit Erde füllen, rollt Erde auf Erde ab. Durch diese sehr bodenschonende Rückverfestigung wird auch eine raue Oberflächenstruktur sichergestellt. Durch die hohe Tragfähigkeit ist sie für alle Bodenarten bestens geeignet. Abstreifer zwischen den Ringen ebnen den Boden ein und verhindern das Zusetzen der Walze.


1-reihiger Nachlaufstriegel

Anstatt dem serienmäßigen 2-reihigen Nachlaufstriegel bei der N, RP 58 und RP 47 Walze kann optional auch ein 1-reihiger Striegel mit Zinken mit 12 mm Durchmesser montiert werden. Bei N, RP und RP47 ist auch ein 1-reihiger Nachlaufstriegel statt einem 2-reihigen möglich. Zinkendurchmesser: 12 mm


Der Universalgrubber HURRICANE wird umgangssprachlich auch als Schwergrubber oder als Mulchsaatgrubber bezeichnet.

 

Vorteile Universalgrubber HURRICANE

Perfektion durch 4 Balken und hohem Durchgang

Die 4-balkige Zinkenanordnung des Universalgrubbers garantiert eine gute Einarbeitung von Stroh und organischem Material. Durch die großzügige Rahmenkonstruktion ist ein verstopfungsfreies Arbeiten auch bei schweren, klebrigen Böden und einem hohen Anteil an organischer Masse möglich.

Perfektion durch 4 Balken und hohem Durchgang

Die 4-balkige Zinkenanordnung des Universalgrubbers garantiert eine gute Einarbeitung von Stroh und organischem Material. Durch die großzügige Rahmenkonstruktion ist ein verstopfungsfreies Arbeiten auch bei schweren, klebrigen Böden und einem hohen Anteil an organischer Masse möglich.

Verstellung der Zinkenneigung

Ein optimaler Einzug ist bei schweren Bodenverhältnissen durch Verstellung der Zinkenneigung gegeben. Die Verstellschraube ist zugleich die Abschersicherung. Der Grubberstiel aus Material 60x25 wird allen Ansprüchen gerecht. (Verstellung nicht möglich bei Blattfederzinke.)

Verstellung der Zinkenneigung

Ein optimaler Einzug ist bei schweren Bodenverhältnissen durch Verstellung der Zinkenneigung gegeben. Die Verstellschraube ist zugleich die Abschersicherung. Der Grubberstiel aus Material 60x25 wird allen Ansprüchen gerecht. (Verstellung nicht möglich bei Blattfederzinke.)

Zwei Anbauhöhen

Den HURRICANE gibt es in zwei Anbauhöhen mit Verschleißbuchsen: Dreipunkt mit Kat.II bis 3 m Arbeitsbreite und ab 4,20 m Arbeitsbreite Kat. III.

Zwei Anbauhöhen

Den HURRICANE gibt es in zwei Anbauhöhen mit Verschleißbuchsen: Dreipunkt mit Kat.II bis 3 m Arbeitsbreite und ab 4,20 m Arbeitsbreite Kat. III.

Kein Nachjustieren der (Nivellierungs-) Scheiben nötig
Die Stern- oder Hohlscheiben sind am Parallelogramm der Nachlaufwalze montiert. Bei einer Änderung der Arbeitstiefe müssen diese nicht nachjustiert werden.

Kein Nachjustieren der (Nivellierungs-) Scheiben nötig
Die Stern- oder Hohlscheiben sind am Parallelogramm der Nachlaufwalze montiert. Bei einer Änderung der Arbeitstiefe müssen diese nicht nachjustiert werden.

Hydraulische Arbeitstiefeneinstellung

Die Arbeitstiefe kann serienmäßig hydraulisch eingestellt werden. Die jeweilige Arbeitstiefe lässt sich bequem an einer Skala ablesen.

Hydraulische Arbeitstiefeneinstellung

Die Arbeitstiefe kann serienmäßig hydraulisch eingestellt werden. Die jeweilige Arbeitstiefe lässt sich bequem an einer Skala ablesen.

 

Mit dem Universalgrubber HURRICANE werden drei Maschinen in einer vereint. Der HURRICANE ist das ideale Gerät für den Stoppelsturz. Das Gerät fördert Bodenleben, trägt zum Erosionsschutz bei und sorgt für eine äußerst gute Bodenstruktur. Auch beim Aufbrechen von tiefliegenden Verdichtungshorizonten zeigt er seine Stärken. Zur intensiven Saatbettbereitung kann der Grubber ebenfalls eingesetzt werden. Nach der Bearbeitung ist die Bodenoberfläche eingeebnet und rückverfestigt. Die Maschine ist ein äußerst kompaktes und wendiges Universalgerät, welches, unabhängig von der Flächenstruktur des Benutzers, effektiv auf Klein- und Großflächen einsetzbar ist.

KonzeptKonzeptKonzept
VorteileVorteileVorteile
Technische DatenTechnische DatenTechnische Daten
ZubehörZubehörZubehör
MedienMedienMedien
TOP