Wiesenpflege Maschine GRASS-MANAGER-PRO | EINBÖCK

Konzept Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

 

Vorteile Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

Technische Daten Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

  • Zinken ø 8 mm, 490 mm lang (serienmäßig)
  • Anbaukategorie II
  • Hydraulisch klappbarer Rahmen mit einfachwirkendem Zylinder – bei 6 m Arbeitsbreite
  • Gefederte schwere Frontstreifbleche dreiecksförmig vor den Tasträdern laufend
  • Striegelfelder parallelgeführt mit hydraulischem Niveauausgleich
  • Erhöhter Vibrations-Kreiseleffekt durch spezielle Zinkenhalterung
  • Strichabstand 2,5 cm
  • Spur 200 cm
  • Große kugelgelagerte Stützräder Dimension 16 x 6,50/8 (in der Mitte Zwillingsräder)
  • Abstellstütze
  • Transportbreite 3,00 m

Zubehör Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

  • Zinkenverlustsicherung
  • Warntafeln mit Beleuchtung
  • Ein nachträglicher Aufbau eines pneumatischen Sägerätes (P-BOX) ist jederzeit möglich

 

Prospekte Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO
Prospekte Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO
Downloads Downloads

Hydraulischer Niveauausgleich für mehr Zufriedenheit

Vor allem bei unebenen Flächen ist eine optimale Bodenanpassung oft schwierig. Der hydraulische Niveauausgleich an den Schwenkgabeln lässt die Zinken besser den Bodenunebenheiten folgen. Der hydraulische Niveauausgleich sorgt für hohe Laufruhe selbst bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten.

Über das Hydrauliksystem des Schleppers können die Zinken von der Fahrerkabine aus angesteuert werden. Das bedeutet, der Zinkendruck kann bequem erhöht und reduziert werden, je nach Bodenbeschaffenheit. Die Grasnarbe wird optimal belüftet. Das wirkt auch der Gemeinen Rispe im Sommer entgegen. Der hydraulische Niveauausgleich an den Schwenkgabeln lässt die Zinken besser den Bodenunebenheiten folgen.

 

Hydraulischer Niveauausgleich für mehr Zufriedenheit

Vor allem bei unebenen Flächen ist eine optimale Bodenanpassung oft schwierig. Der hydraulische Niveauausgleich an den Schwenkgabeln lässt die Zinken besser den Bodenunebenheiten folgen. Der hydraulische Niveauausgleich sorgt für hohe Laufruhe selbst bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten.

Über das Hydrauliksystem des Schleppers können die Zinken von der Fahrerkabine aus angesteuert werden. Das bedeutet, der Zinkendruck kann bequem erhöht und reduziert werden, je nach Bodenbeschaffenheit. Die Grasnarbe wird optimal belüftet. Das wirkt auch der Gemeinen Rispe im Sommer entgegen. Der hydraulische Niveauausgleich an den Schwenkgabeln lässt die Zinken besser den Bodenunebenheiten folgen.

 

Type/

Arbeitsbreite cm

Klappung

      starr           hydr.

Zinken

anzahl

Tasträder

Felder

PS/kW

Gewicht

ca. kg

GRASS-MANAGER-PRO 300

 

120

4

2

60/44

670

GRASS-MANAGER-PRO 600

 

240

6

4

80/59

1.280

GRASS-MANAGER-PRO 1200 1

 

480

8

8

170/125

4.450

 

1     aufgesattelter Rahmen

Technische Daten und Maßangaben sind annähernd und unverbindlich. Änderungen in Konstruktion und Ausführung bleiben vorbehalten.

Frontanbaubock
Damit kann auch ein bestehendes Heckgerät in wenigen Arbeitsschritten in ein Frontgerät umgebaut werden.
Im Frontanbau sind lenkbare Stützräder für einen besseren Kurvenlauf anstatt starrer montiert.

 

Frontanbaubock
Damit kann auch ein bestehendes Heckgerät in wenigen Arbeitsschritten in ein Frontgerät umgebaut werden.
Im Frontanbau sind lenkbare Stützräder für einen besseren Kurvenlauf anstatt starrer montiert.

 

Video Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO mit P-BOX-STI

  1. Perfekte Bodenanpassung durch je einen Hydraulikzylinder pro Parallelogramm
  2. Schwere Planierschiene für ordentliche Einebnung von Erdhaufen
  3. Gelenkiger Rahmen für optimale Bodenanpassung, auch der Frontstreifbleche
  4. Striegelfelder parallelgeführt mit hydraulischem Niveauausgleich
  5. Effektive Arbeitsweise durch engen Strichabstand

  6. Große Zinkenauswahl als Zubehör

 

Die Fotos und Abbildungen stellen mögliche Varianten und teilweise Sonderausführungen dar. Die tatsächliche Maschinenkonfiguration kann von diesen Darstellungen abweichen.

  1. Perfekte Bodenanpassung durch je einen Hydraulikzylinder pro Parallelogramm
  2. Schwere Planierschiene für ordentliche Einebnung von Erdhaufen
  3. Gelenkiger Rahmen für optimale Bodenanpassung, auch der Frontstreifbleche
  4. Striegelfelder parallelgeführt mit hydraulischem Niveauausgleich
  5. Effektive Arbeitsweise durch engen Strichabstand

  6. Große Zinkenauswahl als Zubehör

 

Die Fotos und Abbildungen stellen mögliche Varianten und teilweise Sonderausführungen dar. Die tatsächliche Maschinenkonfiguration kann von diesen Darstellungen abweichen.

Schwere Planierschiene zur perfekten Einebnung von Erdhaufen

Die schwere Planierschiene in Dreiecksform vor den Tasträdern montiert hilft bei der Einebnung von Maulwurfshügeln. Die Erde wird angehoben und locker, zerkrümelt in der Grasnarbe verteilt. Die Bodenporen werden nicht zugeschmiert.

Schwere Planierschiene zur perfekten Einebnung von Erdhaufen

Die schwere Planierschiene in Dreiecksform vor den Tasträdern montiert hilft bei der Einebnung von Maulwurfshügeln. Die Erde wird angehoben und locker, zerkrümelt in der Grasnarbe verteilt. Die Bodenporen werden nicht zugeschmiert.

Hydraulische Zinkenverstellung – perfekt bei wechselnden Bodenverhältnissen

Die hydraulische Zinkenverstellung und der hydraulische Ausgleich des Zinkendrucks erleichtern die Anwendung bei wechselnden Bodenverhältnissen. Auch beim Klappen zur Transportstellung ist die hydraulische Zinkenverstellung ein echter Vorteil, da sie die Zinken in eine flache Stellung bringen und somit ein Verhaken beim Klappen vermieden wird.

Hydraulische Zinkenverstellung – perfekt bei wechselnden Bodenverhältnissen

Die hydraulische Zinkenverstellung und der hydraulische Ausgleich des Zinkendrucks erleichtern die Anwendung bei wechselnden Bodenverhältnissen. Auch beim Klappen zur Transportstellung ist die hydraulische Zinkenverstellung ein echter Vorteil, da sie die Zinken in eine flache Stellung bringen und somit ein Verhaken beim Klappen vermieden wird.

Sechs Tasträder für hohe Laufruhe
Sechs Tasträder führen den Rahmen auch bei höheren Arbeitsgeschwindigkeiten ruhig und ohne Aufschaukeln mit exakter Tiefenführung über das Grünland.

 

Sechs Tasträder für hohe Laufruhe
Sechs Tasträder führen den Rahmen auch bei höheren Arbeitsgeschwindigkeiten ruhig und ohne Aufschaukeln mit exakter Tiefenführung über das Grünland.

 

Fotos Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

Klappgelenke für optimale Geländeanpassung
Die Klappgelenke bestehen aus gehärteten Bolzen mit Ø 35 mm und Messingbuchsen, welche schmierbar sind. Durch das Umstecken der Anschlagleiste können die Klappflügel nach unten ausweichen. So können sich neben den Zinkenfeldern auch die schweren Frontstreifbleche optimal dem Gelände anpassen.

 

Klappgelenke für optimale Geländeanpassung
Die Klappgelenke bestehen aus gehärteten Bolzen mit Ø 35 mm und Messingbuchsen, welche schmierbar sind. Durch das Umstecken der Anschlagleiste können die Klappflügel nach unten ausweichen. So können sich neben den Zinkenfeldern auch die schweren Frontstreifbleche optimal dem Gelände anpassen.

 

Gehärtete Einschweißbuchsen
Gehärtete Einschweißbuchsen an der Dreipunktanhängung verhindern das Ausschlagen an der 3-Punktaufnahme.

Gehärtete Einschweißbuchsen
Gehärtete Einschweißbuchsen an der Dreipunktanhängung verhindern das Ausschlagen an der 3-Punktaufnahme.

Nicht das passende Foto dabei?

Wir haben eine Vielzahl an Fotos von verschiedensten Perspektiven und Kulturen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Zinkenanordnung mit 2,5 cm Strichabstand
Der Strichabstand von 2,5 cm hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Arbeitsweise und Qualität der Bearbeitung. 6-reihige Zinkenfelder ermöglichen mit 60 Zinken pro 1,5 m problemlos ein effektives und effizientes Herausarbeiten von Verfilzungen.

 

Zinkenanordnung mit 2,5 cm Strichabstand
Der Strichabstand von 2,5 cm hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Arbeitsweise und Qualität der Bearbeitung. 6-reihige Zinkenfelder ermöglichen mit 60 Zinken pro 1,5 m problemlos ein effektives und effizientes Herausarbeiten von Verfilzungen.

 

Verstärkung mit Qualitätsstahlblech für hohe Lebensdauer
Der Hauptrahmen ist aus einem massiven 150x100x6 mm Profilrohr und ist zusätzlich mit Qualitätsknotenblechen an den beanspruchten Stellen verstärkt.

 

Verstärkung mit Qualitätsstahlblech für hohe Lebensdauer
Der Hauptrahmen ist aus einem massiven 150x100x6 mm Profilrohr und ist zusätzlich mit Qualitätsknotenblechen an den beanspruchten Stellen verstärkt.

 

Exakte Zinkenposition- und Bewegung

Die Striegelzinken sind verdrehsicher durch stabile Kunststoffhalterungen an den Striegelfeldern fixiert und garantieren dadurch eine exakt in Fahrrichtung ausgerichtete Zinke. Die Federwindung der Zinke ist unterhalb des Zinkenhalters frei angebracht. Die Zinke kann dadurch besser vibrieren und macht jede Bewegung aus der Feder. Ein Bruch der Zinke ist annähernd ausgeschlossen, da die Bewegung der Zinke nicht begrenzt oder eingeschränkt ist.

Exakte Zinkenposition- und Bewegung

Die Striegelzinken sind verdrehsicher durch stabile Kunststoffhalterungen an den Striegelfeldern fixiert und garantieren dadurch eine exakt in Fahrrichtung ausgerichtete Zinke. Die Federwindung der Zinke ist unterhalb des Zinkenhalters frei angebracht. Die Zinke kann dadurch besser vibrieren und macht jede Bewegung aus der Feder. Ein Bruch der Zinke ist annähernd ausgeschlossen, da die Bewegung der Zinke nicht begrenzt oder eingeschränkt ist.

Garantiert gleiche Zinkenaggressivität über die gesamte Länge
Das Zinkenrohr ist in sich verdrehfest und garantiert über die ganze Rohrlänge eine gleiche Zinkenstellung, daraus resultiert eine konstante Zinkenaggressivität über die gesamte Arbeitsbreite. Dies ist bei harten Bodenbedingungen zur Wiesenerneuerung besonders wichtig.

 

Garantiert gleiche Zinkenaggressivität über die gesamte Länge
Das Zinkenrohr ist in sich verdrehfest und garantiert über die ganze Rohrlänge eine gleiche Zinkenstellung, daraus resultiert eine konstante Zinkenaggressivität über die gesamte Arbeitsbreite. Dies ist bei harten Bodenbedingungen zur Wiesenerneuerung besonders wichtig.

 

Zinkenstellung durch zentralen Verstellhebel einstellbar
Die Aggressivität der Federzinken kann bei der Wiesenpflege Maschine je nach Bedarf über einen zentralen Verstellhebel pro Striegelfeld in 5 Positionen zwischen „schleppend“ und „auf Griff“ verstellt werden.

 

Zinkenstellung durch zentralen Verstellhebel einstellbar
Die Aggressivität der Federzinken kann bei der Wiesenpflege Maschine je nach Bedarf über einen zentralen Verstellhebel pro Striegelfeld in 5 Positionen zwischen „schleppend“ und „auf Griff“ verstellt werden.

 

 

 

Zinken 490 mm lang, Ø 8 mm (serienmäßig)
Bei starker Verfilzung im Grünland und mittleren Bodenverhältnissen sollten die Zinken mit einem Durchmesser von 8 mm und einer Länge von 490 mm zum Einsatz kommen. Diese Zinken sind auch die meist verwendeten.


Zinken 490 mm lang, Ø 10 mm anstatt Serienzinke
Für stark verfilztes Grünland oder bei mittlere bis schwere Bodenverhältnissen sollten die Zinken mit einem Durchmesser von 10 mm und einer Länge von 490 mm zum Einsatz kommen. Diese Zinke ist auch ideal zur Bekämpfung der Gemeinen Rispe im Sommer.


Zinken 490 mm lang GERADE, Ø 10 mm anstatt Serienzinke
Für stark verunreinigte Flächen und steinige Böden, um die Steine nicht unbedingt an der Bodenoberfläche abzulegen, empfehlen wir diese gerade Zinke mit einem Durchmesser von 10 mm und einer Länge von 490 mm. „Schleppend“ stehende Zinken schonen die Grasnarbe bei feuchtem oder anmoorigem Grünland.

 

Das Grünlandpflege Gerät wird auch als Wiesenpflege Maschine, oder als Gerät zur Wiesenerneuerung bezeichnet und ist unter anderem Hilfe zum Maulwurfshügel entfernen.

 

Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

  • Perfektes Einebnen von Maulwurfshügeln
  • Hydraulischer Niveauausgleich
  • Große Zinkenvielfalt
  • Front- und Heckanbau möglich
  • Optimale Bodenanpassung
  • Schwere gefederte Frontstreifbleche

Grünlandstriegel GRASS-MANAGER-PRO

Grünlandstriegel
GRASS-MANAGER-PRO

  • Perfektes Einebnen von Maulwurfshügeln
  • Hydraulischer Niveauausgleich
  • Große Zinkenvielfalt
  • Front- und Heckanbau möglich
  • Optimale Bodenanpassung
  • Schwere gefederte Frontstreifbleche

 

Der GRASS-MANAGER-PRO mit stärkerer Rahmenausführung als der GRASS-MANAGER ist für überdurchschnittliche Belastungen ausgelegt. Jedes pendelnd aufgehängte Striegelfeld ist über ein Parallelogramm mit integrierten Hydraulikzylindern am Hauptrahmen montiert. Alle Parallelogrammzylinder sind zu einem gemeinsamen Hydraulikkreislauf gekoppelt, das bewährte System des hydraulischen Niveauausgleichs. Die Bodenanpassung ist somit optimal, und der Zinkendruck perfekt ausgeglichen. Dieser Zinkendruck lässt sich bequem vom Traktor aus entsprechend den Bedingungen einstellen. Schwere Planierschienen in Dreiecksform vor den Tasträdern montiert, verteilen und entfernen Maulwurfshügeln.

 

Der Aufbau eines pneumatischen Sägerätes ist auch auf den GRASS-MANAGER-PRO jederzeit möglich (PNEUMATICSTAR-PRO).

KonzeptKonzeptKonzept
VorteileVorteileVorteile
Technische DatenTechnische DatenTechnische Daten
ZubehörZubehörZubehör
MedienMedienMedien
TOP