Einböck - Schulungen

Sie haben Interesse daran, die Erfahrungen von langjährigen BIO-Landwirten zu hören? Sie wollen Spezialwissen von Praktikern mit Sonderkulturen erfahren, Erträge verbessern und die Qualität steigern? 

Biologische und nachhaltige Landwirtschaft erfordert Präzision und Erfahrung! Genau deshalb möchten wir unser jahrzehntelanges Wissen weitergeben und bieten daher auch diesen Winter wieder Schulungen in unserem neuen Schulungs- und Ausstellungszentrum an. Es finden 4 Kurse zu verschiedensten Themen statt. Profitieren auch Sie vom Erfahrungsaustausch!

Veranstaltungsadresse: Einböck GmbH & Co. KG, Schatzdorf 7, 4751 Dorf an der Pram, AT

 

Zur Online-Anmeldung!

 

BIO-Schulung

Fusion Farming Spezialausgabe
Die Vorteile der ökologischen und der konventionellen Bewirtschaftungsweise verbinden!

Datum:
06.02.2020; 09:00 – 17:00
Zielgruppe:
Betriebsleiter und Lohnunternehmer mit Interesse an alternativen Lösungen
Referenten:
DI Hubert Köppl, LK OÖ
Roland Hatzmann, Biolandwirt seit über 20 Jahren, Verkauf Einböck
Thomas Berrer, Biolandwirt seit 5 Jahren, Verkauf Einböck
Themen:

Resistenzen verhindern, Abdrift vermeiden

Hacken & Striegeln im Überblick
Erosionsschutz
Bandspritzen
Einböck-Betriebsführung
Erfahrungsaustausch anschließend
Unkostenbeitrag:
20,00 €
Schulung inkl.:
Frühstück, Mittagssnack, Getränke & Kaffee, Betriebsführung 1,5 h, Schulung mindestens 4h
Wichtige Information für TeilnehmerInnen aus OÖ:
2 Stunden werden für das LK Weiterbildungskonto angerechnet!Gilt nur für Ausweise, die in den nächsten drei Jahren auslaufen.

 

zur Online-Anmeldung

 


 

Grünlandschulung - DANKE!

Qualität steigern, Ertrag sichern! 

Datum:
14.01.2020; 09:00 – 17:00
Zielgruppe:
Grünlandbetriebe, Milchviehbetriebe, Lohnunternehmer
Referenten:
Peter Frühwirth, LK OÖ
Josef Gadermayr, Berater und Grünlandexperte bei Einböck
Themen:
Sanierung und Nachsaat für trockentolerantes Grünland

Grünlandsanierung & -nachsaat mit Striegel und pneumatischem Sägerät

Betriebsführung

Erfahrungsaustausch anschließend
Unkostenbeitrag:

20,00 €
Schulung inkl.:

Frühstück, Mittagssnack, Getränke & Kaffee, Betriebsführung 1,5 h, Schulung mindestens 4h
Wichtige Information für TeilnehmerInnen aus OÖ:
2 Stunden werden für das LK Weiterbildungskonto angerechnet!Gilt nur für Ausweise, die in den nächsten drei Jahren auslaufen.

 


 

Bio-Schulung - DANKE!

Mit Hackkulturen zum Erfolg!

Datum:
16.01.2020; 09:00 – 17:00
Zielgruppe:
Betriebe in der Umstellungsphase, Lohnunternehmer
Referenten:
Roland Hatzmann, Biolandwirt seit über 20 Jahren Verkauf Einböck
Max Kavena, B. Eng., Produktmanager Einböck
Themen:
Mechanische Beikrautregulierung von Ackerkulturen in Bio-Bewirtschaftung

Betriebsführung

Erfahrungsaustausch anschließend
Unkostenbeitrag:
20,00 €
Schulung inkl.:
Frühstück, Mittagssnack, Getränke & Kaffee, Betriebsführung 1,5 h, Schulung mindestens 4h

 


 

Bio-Schulung - DANKE!

Richtig Hacken und Striegeln: Rüben - Spezialausgabe

Datum:
23.01.2020; 09:00 – 17:00
Zielgruppe:
Bio-Betriebe, Lohnunternehmer
Referenten:
Roland Hatzmann, Biolandwirt seit über 20 Jahren, Verkauf Einböck

Rudolf Hofmann, Biolandwirt in Spezialkulturen und Rübenexperte
Themen:
Mechanischer Pflanzenschutz für Ackerkulturen mit Fokus auf Rüben

Einböck-Betriebsführung

Erfahrungsaustausch anschließend
Unkostenbeitrag:
20,00 €
Schulung inkl.:
Frühstück, Mittagssnack, Getränke & Kaffee, Betriebsführung 1,5 h, Schulung mindestens 4h

 

zur Online-Anmeldung

 


 

Online-Anmeldung EINBÖCK-SCHULUNGEN:

Veranstaltung BIO Schulung

Veranstaltung BIO Schulung
Kontaktdaten
Verbindliche Anmeldung
Bestätigung*
TOP